Zimmer im Freien / Die Blaue Insel

Ein Projekt der Deutschen Stiftung Kulturlandschaft. Zusammenarbeit mit der Gemeinde Drögenbostel in Niedersachsen.

Das Dorf wird als eine Insel, im großen Flächenland Niedersachsen liegend, wahrgenommen. Das Thema Insel kann aber auch im Kleinen gesehen werden. Der Einzelne in seiner privaten Wohnung, seiner eigenen Insel als Rückzugsort. Drögenbostel erscheint dem außen Stehenden als eine Gruppe sehr unterschiedlicher und markanter Individuen. Die einzelnen Personen formen das Erscheinungsbild des Ortes. In der Umgebung der Ortschaft fallen sehr schnell Bauten zum Beobachten auf: Hochstände der Jäger, aber auch militärische Radaranlagen, die die Landschaft prägen. Das Beobachten findet jedoch auch innerhalb des Ortes statt: Die Menschen beobachten sich gegenseitig.

Sponsoren: Sparkassenstiftung Rotenburg-Bremervörde, Eimer_Bau, Klärtechnik Steffens

Bild 01/017