SCULPTURESPACE, UTICA NY / USA

Kunst im Öffentlichen Raum: Porch

Ein Stipendium. Für drei Monate in die USA, Upstate New York. Mich interessierte, ob sich die Unterschiede in Kultur und Leben hier auch in der gebauten Umwelt wiederspiegeln. In einem ersten Schritt untersuchte ich mit dem Fotoapparat Gebäude und deren Details. Inspiriert durch die vorgefundenen Formen entstanden kleinere Skulpturen und eine Vielzahl von Zeichnungen...
Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit fielen die vielen verschiedenen Formen von Holzverandas (porches) auf. Gleich einem Zimmer im Freien nutzen die Bewohner diese für barbecue, Fernsehen oder einfach zum geselligen Beisammensein. Im Studio baute ich meine eigene (mobile) Veranda, die im Stadtraum temporär an Gebäude appliziert, oder in Baulücken eingesetzt wurde.

Bild 01/04